Whoop Whoop – neue Homepage endlich online!

meine neue Homepage – was lange währt…

Juhu, es ist endlich soweit! Meine neue Homepage als Hochzeitsfotograf ist online!
Bereits im April diesen Jahres begannen die Planungen für meine neue Homepage in einem Vorgespräch bei den Pixelschupsern in Neustadt an der Weinstraße.
Die Jungs und das Mädls sind nun seit Beginn meiner Selbständigkeit meine Ansprechpartner in Sachen Mediengestaltung.
Angefangen von meinem Logo (so wie dem ReDesign des selbigen) über das Briefpapier, die Umschläge und meine komplette Außenwirkung stammt alles aus ihrer Hand.
Daher war es für mich klar, dass ich sie auch mit dem Re-Design meiner Homepage beauftragen wollte. In der heutigen Zeit sitzen die Menschen immer mehr an mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones, immer weniger vor einem klassischen Rechner. Also war eine der Aufgaben die ich an sie stellte, die bestmögliche Darstellung auf diesen Endgeräten.

….wird dank Profis….

Als Fotograf habe ich mich auf eine Zielgruppe spezialisiert. Nämlich Menschen die sich lieben und die ihr Glück und ihr Leben gemeinsam teilen möchten.
Angefangen mit Paaren, die ich im Rahmen eines Paarshootings ablichte. Ihr findet sie unter dem Namen “Lovebirds” auf meiner Homepage. Es geht weiter mit Hochzeitspaaren, die ich oft von ihrer Verlobung an bis zu ihrem großem Tag hin begleite.

Und natürlich auch über diese Zeit hinaus. Denn viele dieser Paare darf ich auf ihren nächsten Schritten begleiten (Schwangerschaft, Neugeborene oder die Familienfotografie mit dem Nachwuchs). Letztere Punkte findet ihr übrigens nicht auf meiner Homepage. Ich habe mich bewusst dazu entschieden, keine Aufnahmen von Kindern zu zeigen.
Gerne erläutere ich euch auf Anfrage hin meine Beweggründe, diese würden aber den Artikel hier nun sprengen.

Worauf ich hinaus wollte war folgendes: meine Kunden buchen mich als Fotografen der sich auf eine Sache spezialisiert hat. So ist es für mich logisch, dass ich Profis für meine Bedürfnisse buche, die sich auf ihr Aufgabengebiet spezialisiert haben.

Mit den Pixelschupsern verbindet mich nun nach den Jahren der Zusammenarbeit eine Freundschaft. So kann ich recht salopp sagen: macht einfach mal.
Sie kennen mich, meine Leistungen die ich anbiete und fast immer treffen sie genau ins Schwarze. So auch bei dem Gestalten meiner neuen Homepage.

 

…endlich gut…

Daher war ich auch sofort geflashed, als ich den ersten Entwurf meiner Homepage sah. Übrigens hat sich daran nur marginal etwas verändert. Ihr seht also, sie haben wirklich direkt ins Schwarze getroffen.
Zum Zeitpunkt des Relaunches, das war der 17. Oktober 2016, waren noch einige Blogartikel auf der Homepage offen, bei denen Bildmaterial neu eingefügt werden muss.
Dies liegt allerdings nur an mir, da ich in meiner Arbeit als Hochzeitsfotograf selbst im Oktober noch gut eingespannt war.
Aber zwischen den Jahren wird dies alles behoben und mein Archiv von 2015 bis zur laufenden Saison aufgefüllt.

So, nun aber genug geschrieben und euch viel Spaß auf meiner neuen Seite!
Solltet ihr Informationen vermissen oder euch etwas auffallen das euch komisch vorkommt zögert bitte nicht mich anzuschreiben.
Lieben Dank!