Engagement oder Couple Session – Tipps für die Kleiderwahl

Was ziehe ich für eine Couple- oder Engagement Session an?

Für mich als Hochzeitsfotograf ist eine Engagement Session die Möglichkeit Zeit mit euch zu verbringen, während ihr langsam vor der Kamera warm werdet.
In diesem Artikel möchte ich auf eine der wichtigsten Fragen im Vorfeld eingehen. Was ziehe ich für ein Engagement Photo Shoot überhaupt an?
Das richtige Outfit für euer Engagement oder eure Couple Session zu finden soll nicht in Stress ausarten.

Egal ob eher im casual look, im feineren Dress oder themenbezogenen.
Als Fotograf möchte ich, natürlich, das meine Paare bestmöglich auf den Fotos aussehen.
Daher ist es auch so wichtig immer daran zu denken: die Fotos sollen euch genau so zeigen wie ihr seid.
Aus diesem Grund habe ich in diesem Artikel meine persönlichen Tipps aus meiner jahrelangen Erfahrung in Sachen Kleidung für die Engagement Session zusammen gefasst.

Engagement an der Villa Ludwigshöhe
Verlobungsbilder, entstanden im Rahmen eines Engagement unterhalb der Vila Ludwigshöhe

Seid ihr selbst!

Das wichtigste ist, und das gebe ich meinen Paaren bei jedem Engagement oder Couple Shoot mit auf den Weg: seid ihr selbst!
Die ganze Intention der Bilder ist es, genau euch und eure Persönlichkeit zu zeigen. Wenn ihr ein Outfit heraussucht, dass nicht wirklich „euch“ zeigt, werdet ihr euch nicht wohl fühlen. Und vertraut mir, das wird sich in den Fotos widerspiegeln.
Egal ob ihr Jeans und T-Shirt tragen wollt oder gemütlich in den Jogginghosen auftaucht, eure Freude und eure Wohlbefinden werden auf den Bildern sichtbar sein und die Stimmung der Bilder nachhaltig beeinflussen.

Ein Engagement Shoot ist die Möglichkeit eure natürliche Schönheit noch zu verstärken. Wenn Du zum Beispiel für deinen großen Tag als Braut eine(n) MakeUp Artist gebucht hast, so ist es der perfekte Zeitpunkt um das ganze mit dem Termin des Probe-MakeUp zu verbinden.
Das MakeUp von einem Profi machen zu lassen ist eine wunderbare Möglichkeit, dein Selbstvertrauen zu verstärken. Etwas, dass sich definitiv auf den Bildern bemerkbar macht.
Selbst wenn du normalerweise kein MakeUp trägst, Kameras haben die Angewohnheit jede Unebenheit im Gesamteindruck zu zeigen.

Diese Engagement eines Winzerpärchens wurde zwischen den Weinbergen des heimischen St. Martin aufgenommen
Diese Engagement eines Winzerpärchens wurde zwischen den Weinbergen des heimischen St. Martin aufgenommen

Fühlt euch wohl!

Ihr kennt euren Körper am besten; ihr wisst genau was euch steht und was nicht. Also sucht euch bitte nicht einfach irgend ein Outfit heraus, das ihr in einem Magazin gesehen habt und das dort großartig aussieht.
Wenn du dir, zum Beispiel, während der Engagement Session ständig einen Kopf darüber machst, wie deine Arme in diesem schulterfreien Kleid aussehen, fällt es schwerer, die wunderbaren Momente festzuhalten in denen ihr als verliebtes Paar zu sehen seid.
Was ich damit sagen möchte, ist, dass ihr gerne Kleidung anziehen sollt die bequem zu tragen ist. Aber eben auch Kleidung darstellt, in denen ihr euch großartig fühlt.
Nichts schafft dieses unangenehme Gefühl vor der Kamera mehr als Unsicherheit.
So geht bitte auf Nummer sicher, dass ihr Kleidung tragt die euch dieses Selbstvertrauen gibt.

Farben und Muster

Ihr wollt euch aufeinander abstimmen, nicht einfach identisch aussehen.
Stellt euch beispielsweise vor, sie trägt ein rotes Abendkleid und er eine rote Krawatte. Das sieht zusammen super aus ohne zu übertrieben zu wirken. Und denkt bitte auch daran, es muss nicht exakt die selbe Farbe sein. Die selbe Farbfamilie funktioniert hier wunderbar.
Denkt an Farben, die sich wunderbar ergänzen. Zum Beispiel für ihn ein blaues Shirt/Hemd zu grauen Jeans/Chinos, während Sie ideal mit ein paar blauen Jeans und zum Beispiel einem Top in Richtung Türkis ausgestattet sein könnte. Die Möglichkeiten sind hier zahlreich!

Schwarz macht vielleicht schlank, aber grundsätzlich empfehle ich meinen Paaren nicht dazu. Die Kamera macht jedes Haar und jeden kleine Fleck von Staub deutlich sichtbar.
Weiß hingegen solltet ihr nicht bei euren Verlobungsshoot tragen, wenn ihr euch für eine Hochzeit in weiß entschieden habt.

Wenn es dir und deiner Person entspricht, trage gerne knallige Farben und große Prints. Du wirst überrascht sein, wie schnell du die Blicke auf dem Foto direkt auf dich ziehst. Anstatt mit den Farben der Umwelt zu verschmelzen bist du der Eye-Catcher durch Farben oder Muster. Aber bitte einigt euch darauf, wer von euch den Part mit knalligen Farben und Mustern tragen möchte. Euer Partner sollte dann ein einfarbiges Oberteil wählen, dass farblich mit einem der Muster übereinstimmt.

Pärchenfotos in Karlsruhe
Pärchenfotos in Karlsruhe – hier im alten Rheinhafen

Style

Am Tag eurer Verlobungsbilder solltet ihr euch vom Stil her aufeinander abstimmen. Wenn ihr euch für einen Stil in Sachen locker oder elegant entschieden habt, solltet ihr beide auch so kommen. Also wenn ihr euch für „casual“ entschieden haben, so kommt beide in diesem Look.

Passt eure Kleidung der Saison an, da die Engagement Fotos zum größten Teil im Außenbereich stattfinden. Sommerkleider im Winter lassen euch nur frieren und unwohl fühlen.
So sind zu viel oder zu dicke Kleidungsstücke nichts im Sommer, da ihr direkt anfangen werdet zu schwitzen.
Das führt zu Glanzstellen und verlaufendem MakeUp und genau das wollt ihr ja vermeiden.

Engagement in Mannheim
Engagement in Mannheim – kleiner Kiosk im Hafen

Schichten – das altbekannte Zwiebelprinzip heute mal anders

Schichten an Kleidung sind eine wunderbare Möglichkeit beim Engagement unterschiedliche Looks mit nur einem Outfit zu erschaffen.
Nutzt einfach einen Cardigan, ein Jacket oder ein Blazer um euer Outfit abzurunden. Auch Accessoires, wie Westen oder Gürtel, die den Fotos ein neues Element hinzufügen.

Im Vorfeld schauen wir natürlich auf den Wetterbericht und die geplante Örtlichkeit. Daher bietet sich das Zwiebel-Prinzip auch hier in der Kleidung an.
Ihr kommt nicht ins Schwitzen, wenn wir vom schattigen Waldweg in die hellen nahegelegenen sonnigen Felder wechseln.
Schichten an Kleidung sind auch großartig dafür, Körperstellen zu kaschieren, die ihr an euch nicht mögt.

Location

Engagement in Edenkoben
dieses herbstliche Engagement fand in den Weinbergen der südlichen Weinstraße rund um Edenkoben statt

Denkt darüber nach, wo wir gemeinsam fotografieren werden.
Strebt ihr eher ein Engagement Shoot in ländlicher Umgebung oder in der Natur an? Dann sind neutrale, pastellige Farben großartig dafür geeignet.

Wollt ihr Aufnahmen in der Stadt? Dann sind helle Farben oder ein feinerer Kleidungsstil die erste Wahl.
Sollen die Fotos in der Natur oder in einem Park stattfinden lässt euch ein grünes Outfit euch mehr mit der Natur des Gras und der Bäume verschwinden.

Wenn ihr zum Beispiel eine Komplementärfarbe wählt, ein rotes Kleid zum Beispiel, hebt ihr euch perfekt vor dem Hintergrund ab.
Wenn ihr eine eher dezentere Farbwahl bevorzugt, probiert es mal mit Blautönen um euch von der Umgebung abzuheben.
Fotografieren wir zum Beispiel in einem Kornfeld, versucht doch einen lockeren sommerlichen Look oder ein Shirt und Jeans. Seid kreativ und stellt euch vor, wie euer Outfit sich von der Örtlichkeit abheben kann.

Unterschiedliche Outfits für das Engagement Shoot

Unterschiedliche Kleidung mitzubringen schadet nie, vor allem wenn ihr euch nicht zwischen einem lockeren und einem eher feineren Dress entscheiden könnt.
Ich liebe es, mit dem alltäglichem anzufangen und entspannte Bilder zu machen.
Dann kann das Ganze, wenn wir gemeinsam warm geworden sind, mehr in die elegantere Ebene zu wechseln um am Ende mit Bildern nach Hause zu gehen, die euch und eure Art als Paar darstellen.
Kleidungswechsel baue ich gerne ein und sie erlauben einen neuen Look für eure Bilder. Da eure Verlobungsbilder zum größten Teil im Freien stattfinden, seid darauf vorbereitet euch im Auto umzuziehen…

Pärchenfotos in Landau - Katharina & Jörg
Bei der Hochzeit von Katharina & Jörg war ich leider schon anderweitig gebucht – nichts desto trotz übten die Beiden bei dieser kleinen Couple Session für ihren großen Tag!

Relax and have fun!

Engagement Sessions dienen dazu, euch Zwei so zu fotografieren wie ihr seid – verliebt, lachend, miteinander etwas unternehmend.
Entspannt euch, genießt die Zeit vor der Kamera und habt eine tolle Zeit!
Betrachtet diese Hinweise meinerseits bitte als kleine Hilfestellung, keine starren Regeln.
Also, wie stellt ihr euch euer Outfit vor? Pinterest ist übrigens voll mit Ideen, solltet ihr Inspiration brauchen.
Lasst mich wissen, welche Ideen ihr habt.

Ich freue mich schon sehr auf unsere Engagement Session und darauf, mehr von euch als Braut und Bräutigam zu erfahren, deren großen Tag ich fotografieren darf.
So bekomme ich ein gutes Gefühl dafür, wie ihr seid, was euch ausmacht und wie euer großer Tag sein wird.