Hambacher Schloss – Hochzeit von Nadine & Pascal

Eine Nachtaufnahme vor dem Hambacher Schloss auf dem das Brautpaar zu sehen ist.
Nachtaufnahme vor dem Hambacher Schloss

Hochzeit auf dem Hambacher Schloss – Trauung in Otterstadt

Heute möchte ich euch von der tollen Hochzeit auf dem Hambacher Schloss erzählen, die ich begleiten durfte.   

Die beiden Verliebten, Nadine & Pascal, standen bereits im Herbst letzten Jahres für das Engagement Shoot vor meiner Kamera.   

Nach einer kleinen und intimen standesamtlichen Trauung stand nun endlich die kirchliche Hochzeit in Nadines Heimatdorf, Otterstadt, an.

Getting Ready in Ludwigshafen und Otterstadt

Während Pascal sich mit seinen Brüdern und Trauzeugen bei seinen Eltern in Ludwigshafen fertig machte, verbrachte Nadine die Nacht ebenfalls bei ihren Eltern in Otterstadt.
Genau dort durfte ich sie bereits beim fertig machen für die kirchliche Trauung begleiten.
Zeitgleich mit mir traf auch der Friseur ihres Vertrauens ein. Patrick, über dessen Empfehlung Nadine & Pascal zu mir kamen und dessen Hochzeit ich 2016 im Hotel Darstein in Altrip begleiten durfte. 

Ein herzlicher Empfang war uns Gewiss und eine leicht aufgeregte Nadine verwandelten sich unter den fachkundigen Händen von Patrick nach und nach zu einer wundervollen Braut.

Kirchliche Trauung in Otterstadt – Wiedersehen mit alten Bekannten!

Bevor es die 30km zum Hambacher Schloss zum Feiern ging, ging es sprichwörtlich um die Ecke zur kirchlichen Traung.
Die knapp 200 Meter zur katholischen Kirche in Otterstadt war nur ein kurzer Fußweg und so stand ich auf einmal in dieser wunderschönen hellen Kirche aus dem Ende des 19. Jahrhunderts.
Noch mehr umgehauen als die Kirche hat mich aber der Pfarrer.
Stand da nicht ein alter Bekannter aus Abiturtagen (auch schon über 15 Jahre her) vor mir?
So spielt das Leben – man sieht sich in den tollsten Situationen wieder. Marielle, die ebenfalls schon eingetroffen war, und ich, bekamen bei Pfarrer Geiger freie Hand was unsere Arbeit angeht. Pfarrer Geiger – auch wenn ich es hier, Tage danach, tippe, klingt es für mich merkwürdig.
Aber er geht in seiner Berufung voll und ganz auf, was man auch in der Trauung der Beiden sehr merkte.

Musikalisch wurde diese übrigens von keinem Geringeren als dem tollen Mark Selinger begleitet. Mark und ich hatten schon bei einigen Hochzeiten das Vergnügen und es freut mich immer wieder, mit ihm zusammen zu arbeiten.
Leider war er im Vorfeld schon für einen anderen Gig am Abend gebucht, so dass er bei der späteren Hochzeit auf dem Hambacher Schloss nicht dabei sein konnte.

Mark Solinger – ein toller Hochzeitssänger, mit dem ich gerne zusammen arbeite
die katholische Kirche in Otterstadt

Nadine und Pascal sind ein sehr emotionales und inniges Paar. Die ersten Reihen der Kirche zeigten, dass dies für Beide Familien ebenso zutrifft. Feuchte Augen wohin man sah.
Es war eine sehr berührende Zeremonie, in der Pfarrer Geiger direkt auf die Beiden und ihr gemeinsames Vorgespräch zugeschnitten hatte.

Sektempfang in Otterstadt und Hochzeitsfeier auf dem Hambacher Schloss

Im Anschluss an die Trauung ging es direkt zum Sektempfang im Restaurant der Familie zurück. Über welchem auch die Wohnung der Eltern liegt, in der Nadine sich nur wenige Stunden zuvor fertig gemacht hat.
Von dort aus ging es dann für Marielle und mich schon etwas früher als für den Rest zum Hambacher Schloss.

Dort angekommen hatten wir noch die Möglichkeit, in aller Ruhe die Dekoration und den aufwendig geschmückten Festsaal des historischen Gebäudes zu dokumentieren.

Einzug in den geschmückten Festsaal des Hambacher Schlosses
das Gästebuch in Form von Sofortbild-Aufnahmen

Nach den Paarbildern am späten Nachmittag folgte das Abendessen in Form eines mehrgängigen Menüs und wurde endete fotografisch nach dem Anschnitt der Hochzeitstorte.

Wir waren beide von der Herzlichkeit dieser Familienfeier begeistert und fühlten uns vom ersten Augenblick an willkommen.
Hierfür auch an dieser Stelle noch einmal vielen Dank!